Hygiene-Konzept und Abstandsregeln

Biodanza bei Meike oder Peter in Bochum

(Stand: 14. August 2020)

  • Die Teilnehmerzahl nach Gruppenraumgröße und im Freien ist begrenzt auf: 10 Teilnehmer.
  • Die Teilnahme an der Veranstaltung ist nur in gesundem Zustand möglich.
  • Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung.
  • Für mögliche Infektionen übernehmen wir KEINE Haftung.
  • Die Teilnahme ist nur nach verbindlicher vorheriger Anmeldung möglich.
  • Es wird eine zusätzliche Teilnehmer*innenliste geführt
    • mit Adresse, Emailadresse und Telefonnummer,
    • die gemäß Datenschutzrichtlinien nach 4 Wochen wieder gelöscht wird.
  • Die Teilnahme ist nur unter Beachtung der Abstandsregelungen und Hygienemaßnahmen der jeweiligen Räume möglich.
  • Im Treppenhaus und Vorraum sind Mund- und Nasenbedeckung zu tragen
  • Abstandsregeln sind zu beachten, auch am Eingang etc.:
    • Mindestabstand zu anderen Menschen: 1,50 m,
    • außer bei Paaren und Personen des gleichen Haushaltes.
  • Der Teilnahmebeitrag von 15 Euro ist möglichst abgezählt mitzubringen – bitte das Geld in die bereitgestellte Box legen
    (oder vorab überweisen an
    Meike Staudt-Knirsch – IBAN DE44 3606 0591 0000 1875 67).
  • Bitte möglichst schon umgezogen in Tanzkleidung kommen, um Abstandsprobleme zu vermeiden.
  • Bei Bedarf eigenes Sitzkissen und/ oder Unterlage (Decke) mitbringen.
  • Bei Betreten und Verlassen des Veranstaltungsraumes bitte Hände waschen oder desinfizieren.
  • Nutzung der Toilettenräume wie immer nur für eine Person möglich. Bitte die WARTESCHLANGE IM FREIEN anstatt vor der Toilette bilden.
  • Geltende Husten- und Nies- Etikette beachten (in die Armbeuge bzw. Taschentuch). Benutzte Einwegtaschentücher bitte sofort selbst entsorgen.
  • Kein Händeschütteln oder Umarmen zur Begrüßung.
  • Es gibt stattdessen eine schöne Begrüßungsgeste zwischen uns allen:
    • eine Hand aufs Herz,
    • Blickkontakt und
    • eine kleine Verneigung mit dem Kopf.

Herzlichen Dank für Eure Achtsamkeit – gemeinsam tanzen wir das!